Nationaler Spitex-Tag, 1. September 2018

«Die Spitex am Puls der Zeit»

Ein hoher Digitalisierungsgrad, die ressourcenschonende Wahl der Transportmittel durch den Einsatz von E-Bikes, attraktive Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die fortschrittliche Organisation der Betriebe – die Nonprofit-Spitex ist innovativ und modern. Das diesjährige Motto des Nationalen Spitex-Tages vom 1. September lautet deshalb «Die Spitex am Puls der Zeit».

Die Nonprofit-Spitex ist bei der Digitalisierung weit fortgeschritten; davon profitieren Tau- sende Klientinnen und Klienten täglich. Die meisten Spitex-Organisationen haben auf elekt- ronische Dokumentation umgestellt oder die Umstellung steht unmittelbar bevor. Dazu gehö- ren auch die elektronische Anmeldung, Zu- und Überweisung, Abrechnung sowie die Kom- munikation und der gesicherte Datenaustausch mit Ärzten, Apothekern und weiteren Part- nern.

Die meisten Spitex-Mitarbeitenden sind mit Tablet oder Smartphone ausgerüstet. Sie erfas- sen auf diesem Gerät medizinische, pflegerische oder soziale Belange, die sie bei ihren Kli- entinnen und Klienten feststellen, sowie die Weg- und Arbeitszeiten. Auch die elektronische Pflegeplanung ist auf ihrem Tablet oder Smartphone abrufbar. Auf diese Weise ist jede Mit- arbeiterin und jeder Mitarbeiter auf dem aktuellsten Informationsstand was seine/ihre Klien- tinnen und Klienten betrifft. Die digitalen Geräte tragen dazu bei, dass die Spitex effizient und kostengünstig arbeitet. Zusätzlich sind sie durch Übersetzungshilfen im Bereich der Kommu- nikation mit fremdsprachigen Klientinnen und Klienten eine wertvolle Unterstützung.

«Am Puls der Zeit» sein bezieht sich auch darauf, dass die Spitex eine fortschrittliche Arbeit- geberin ist: Sie bietet ihren Mitarbeitenden gute Arbeitsbedingen und Karrieremöglichkeiten und sorgt dafür, dass sie sich regelmässig weiterbilden. Denn nur wer sich weiterbildet, bleibt «am Puls der Zeit». Neue Mitarbeitende sowie Wiedereinsteigerinnen erhalten umfassende Einführungen und Schulungen, auch im Umgang mit den digitalen Arbeitsgeräten.

Die Spitex Bassersdorf Nürensdorf Brütten wird am Basi Festival International mit einem Stand vertreten sein (Dorfplatz Bassersdorf, 1.9.18, 10-20 Uhr).

In Zusammenarbeit mit dem Luftibus der Lunge Zürich, werden kostenlose Lungenfunktions- tests angeboten.
Zudem haben Besucher die interessante Gelegenheit innovative Kommunikationshilfsmittel zur Überwindung von Sprachbarrieren näher kennenzulernen.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch – wir sind für Sie da.

Zur Zeit sind keine aktuellen Beiträge vorhanden.